Suchtdruck ... was ist das eigentlich ...

Antworten
Peter
Administrator
Beiträge: 8
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:00

Suchtdruck ... was ist das eigentlich ...

Beitrag von Peter »

Nur eine Armlänge entfernt … locken die Schnapsflaschen im Supermarktregal. Die Erinnerung blitzt sofort auf. Der Geschmack auf der Zunge. Das Rieseln die Kehle hinunter. Warm und leicht wird es innen. Die Gedanken stoppen. Frieden. Ja! Das muss ich jetzt haben! Nein, das geht nicht! Jede Nervenzelle schmerzt vor Verlangen. Nur den Arm ausstrecken … Suchtdruck. Craving. Verlangen. Suchtanfall. Saufdruck. Dieser Zustand hat viele Namen. In der nassen Zeit geben wir ihm immer wieder neu nach. Leider aber lässt er uns auch in der Abstinenz nicht in Ruhe. Ganz besonders stark und häufig kann er während und nach einer Entgiftung sein und auch bereits monatelang Entwöhnte berichten noch davon. Auch nach Jahren kann er noch auftauchen. Was kann man tun, um dem Druck nicht nachzugeben?
Antworten